Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Dieses Forum ist leider nicht mehr aktiv. Bitte besucht uns unter folgendem Link

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 2.041 mal aufgerufen
 Deckanzeigen
Woodland ( Gast )
Beiträge: 0

02.05.2006 15:44
Deckhengst Elektor antworten

http://www.reitsportzentrum-puett-scheuvens.de/

dort steht ELEKTOR..

ein gannz lieber und zärtlicher hengst..

fotos folgen ...
.


bis denne...woodland

Sve Offline

P.R.E.


Beiträge: 782

02.05.2006 18:58
#2 RE: Deckhengst Elektor antworten

Schön, und wer ist Elektor?

Woodland ( Gast )
Beiträge: 0

02.05.2006 23:07
#3 RE: Deckhengst Elektor antworten

eine kuh...
.


bis denne...woodland

mullemaus Offline

L-Reiter

Beiträge: 848

02.05.2006 23:32
#4 RE: Deckhengst Elektor antworten

nen gekörter trakki

Woodland ( Gast )
Beiträge: 0

03.05.2006 08:37
#5 RE: Deckhengst Elektor antworten
pscht...

sie


hat etwas mit ihm...

ma gucken was da raus kommt
.


bis denne...woodland

mullemaus Offline

L-Reiter

Beiträge: 848

03.05.2006 22:56
#6 RE: Deckhengst Elektor antworten

Wow na da kann ja nur was gute bei raus kommen sehen beide sehr nett aus
dann wünsche ich mal viel glück geb mal bescheid wenn du ergebnis hast
lg

Woodland ( Gast )
Beiträge: 0

05.05.2006 09:23
#7 RE: Deckhengst Elektor antworten
da isser nochmal




















.


bis denne...woodland

Mogglie ( Gast )
Beiträge:

05.05.2006 22:28
#8 RE: Deckhengst Elektor antworten

Hallo,

ich mag Schecken sehr und das ist ein toller Hengst .......


Aber ich hoffe, der macht mit den Hufeisen vorne keinen Decksprung( Natursprung ) . Da hätte ich Angst um meine Stute . Wahrscheinlich kann man aber den Samen kaufen .

Denn mit den Eisen vorne würde ich meine Stute dort nicht decken lassen . Künstlich ist sowieso sicherer ...

Bis bald Mogglie


Woodland ( Gast )
Beiträge: 0

06.05.2006 07:57
#9 RE: Deckhengst Elektor antworten

doch.. Natursprung..

ich kenne viele hengste die in Natursprung decken..
und alle haben eisen.. da sie ja auch geritten werden..

elektor geht M springen.. soll man für jede stute die eisen ab machen?

und künstliche ist doch nicht sicherer!? klappt doch nur zu 33% !!!

na ja..
ich hoffe..ich habe damit deine fragen beantwortet

er setzt ja nicht die hufe ein !!!!!

hast du noch nie einen natursprung gesehen???


.


bis denne...woodland

Mogglie ( Gast )
Beiträge:

06.05.2006 22:47
#10 RE: Deckhengst Elektor antworten

Hallo,

ich weiß schon wie ein Natursprung von statten geht


Aber der Hengst steigt dabei auf die Stute , aber egal, das ist sicherlich natürlicher , aber auch mit Risiken behaftet .

Auch mit der Übetragung von Krankheiten und Verletzungen .


Aber viel Erfolg bei der Bedeckung der Stute.

Mogglie


Woodland ( Gast )
Beiträge: 0

07.05.2006 11:33
#11 RE: Deckhengst Elektor antworten

Zitat von Mogglie
Hallo,
ich weiß schon wie ein Natursprung von statten geht
Aber der Hengst steigt dabei auf die Stute , aber egal, das ist sicherlich natürlicher , aber auch mit Risiken behaftet .
Auch mit der Übetragung von Krankheiten und Verletzungen .
Aber viel Erfolg bei der Bedeckung der Stute.
Mogglie

danke dir!!
.


bis denne...woodland

Alles Atze Offline

Mitglied

Beiträge: 29

20.05.2006 07:48
#12 RE: Deckhengst Elektor antworten

Hui Lisa
waaaaas ein Geschoß. Meine Güte, der sieht echt geil aus. Wann warst Du denn bei dem? Hammer, da wird was echt gutes rauskommen.
Ach Thema Natursprung, wenn man Angst vor Verletzungen hat macht man halt Springglocken drauf, oder klebt die Eisen mit Tape ab. Ist doch viel schöner für die Stute. Will ja auch Ihren Spaß haben ;-)))) oder?
Wir wollen ja schließlich auch unseren Spaß haben, und lassen uns nicht künstlich befruchten. JaJaJaJa, die Männer haben keine Eisen an den Füßen, aber manchmal können auch die nicht mit Ihren "Teilchen" umgehen. Will sagen, kann man sich auch bei Verletzen.
Lg Annette

Woodland ( Gast )
Beiträge: 0

20.05.2006 08:18
#13 RE: Deckhengst Elektor antworten

ende april bis anfang mai..

ab heute müßte sie rossig werden

ich bin ja mal gespannt..
.


bis denne...woodland

Quari82 ( Gast )
Beiträge:

20.05.2006 08:44
#14 RE: Deckhengst Elektor antworten

Ich auch!

Aber bei dem Hengst, will sie ihn bestimmt nochmal haben
Quari ;)

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen